Was Neurologie und Forschung leisten

Wie entstehen neurologische Krankheiten? Wie lassen sie sich feststellen – und vor allem behandeln? Sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie macht die Neurologie große Fortschritte. Das reicht von bildgebenden Verfahren und modernen Medikamenten bis hin zur Genforschung. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Meldungen dazu.

Möchten Sie genauer wissen, wie rasant sich die neurologische Forschung entwickelt? Hier erfahren Sie mehr.

Forschung: Aktuelles

Wir fördern Forschung und Selbsthilfe

Mit einem Förderprogramm würdigt die Deutsche Hirnstiftung herausragende Forschungsarbeiten, bietet Anschubförderungen für junge Neurologinnen und Neurologen, finanziert Einzelprojekte im Bereich der Versorgungsforschung, vergibt Stipendien und unterstützt die Selbsthilfe.

Diese Forschung und Projekte haben wir mit Spenden und Mitgliedsbeiträgen bereits gefördert:

Forschungspreis der Deutschen Hirnstiftung 2021
Moyamoya Freunde und Förderer Deutschland
Restless-Legs Selbsthilfegruppe Hamburg-Bergedorf
Schlaganfall-Selbsthilfegruppe Paderborn

Mit Ihren Spenden können wir weitere Ideen und Vorhaben unterstützen. Bitte helfen Sie mit uns neurologisch Erkrankten und ihre Angehörigen!

Jetzt spenden

Folgende Förderungen sind zurzeit ausgeschrieben zum Übergang von Kindern und Jugendlichen aus der neuropädiatrischen in die neurologische Behandlung (Transition):