16.06.2021

PD Dr. med. Andrea Jaspert-Grehl: Darum unterstütze ich die Hirnstiftung als Fachbeirätin

PD Dr. med. Andrea Jaspert-Grehl, Oberärztin der Neurologischen Klinik, Alfried Krupp Krankenhaus, Essen

Ich unterstütze die Deutsche Hirnstiftung, weil ich davon überzeugt bin, dass die Therapie neurologischer Erkrankungen eine der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft im 21. Jahrhundert ist und daher die neurologische Forschung, aber auch die bessere und direktere Beratung der neurologischen Patienten von großer Bedeutung sind. Im Online-Chat beantworten meine Kollegen und ich Fragen rund um das Thema Polyneuropathien, CIDP, GBS, Fazialisparesen, Läsionen peripherer Nerven, insbesondere Engpaßsyndrome, Behandlung neurologischer Krankheitsbilder mit Botulinumtoxin.

Diese Aufgabe ist mir wichtig, da eine umfassende Information und Aufklärung der Patienten entscheidend für die richtige Diagnosestellung und das Gelingen einer Therapie sind. Im Rahmen des Online-Chats haben die Patienten oder Angehörigen die Möglichkeit, ohne Zeitdruck ihre Fragen zu stellen und zu diskutieren und sich zuvor in Ruhe auf das Gespräch vorzubereiten. Auch können präventive Maßnahmen erörtert werden. Hilfestellungen können bei der Wahl des für das entsprechende Krankheitsbild passenden Spezialisten gegeben werden.

An der Neurologie fasziniert mich, dass es sich um ein komplexes, vielseitiges Fach handelt, in dem sämtliche Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems behandelt werden, sodass das Spektrum der Erkrankungen von komplexen Hirnleistungsstörungen bis hin zu Muskelerkrankungen reicht. Eine Diagnose kann häufig schon nach einem ausführlichen Patientengespräch und einer körperlichen Untersuchung gestellt werden, was zeigt, wie wichtig die Kommunikation mit dem Patienten für unser Fach ist. Besonders wichtig ist aber, dass die neurologische Forschung es möglich gemacht hat, mittlerweile sehr viele neurologische Erkrankungen differenziert und individuell behandeln zu können.

Möchten Sie die Deutsche Hirnstiftung auch unterstützen? Mehr erfahren Sie dazu auf unseren Seiten Mitgliedschaft und Spenden.

 

Weitere Artikel zu Unkategorisiert