20.06.2022

Neues zu Myositis, Gliederg├╝rteldystrophien und Polyneuropathien

­čÄČ Video: Myositis, Gliederg├╝rteldystrophien, Polyneuropathien ÔÇô wie werden die Krankheiten am besten behandelt? Erfahren Sie mehr im Video unten.

In Deutschland gibt es etwa 500.000 Menschen mit einer Muskelerkrankung. Was kann man gegen diese und andere Beschwerden tun? Welche Neuerungen gibt es in der Behandlung? Im Video geht es zun├Ąchst um die Muskelerkrankungen Myositis und Gliederg├╝rteldystrophien. Es referiert dazu Prof. Dr. Benedikt Schoser, LMU Klinikum.

Ein weiteres Thema sind periphere Nervenerkrankungen und hier vor allem Polyneuropathien mit Prof. Dr. Pitt Young, Neurologische Klinik Reithofpark. Hiervon sind bis zu 30 Prozent der ├╝ber 60-J├Ąhrigen in Deutschland betroffen.

Erg├Ąnzend gibt es Tipps zu Angeboten der Selbsthilfe von Elisabeth Sch├Ąfer, Deutsche Gesellschaft f├╝r Muskelkranke – DGM – LV Bayern e.V. Das Video ist der Mitschnitt einer Infoveranstaltung der Deutschen Hirnstiftung in M├╝nchen am 2. Juni 2022.

Myositis, Gliederg├╝rteldystrophien, Polyneuropathien: Was gibt es Neues aus Forschung und Praxis?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Haben Sie neurologische Fragen? Wir beraten Betroffene kostenfrei online. Mitglieder erhalten zudem Beratung per Telefon und Video, zu rechtlichen Fragen sowie Krankheitsbew├Ąltigung. Mehr erfahren dazu Sie hier oder am Telefon 030 531 437 936 (Mo-Fr, 10-14 Uhr).

Nutzen und f├Ârdern Sie unsere kostenfreie Beratung!

Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft uns helfen.

Tipp: Kaufen Sie h├Ąufiger online ein? Amazon spendet uns 0,5 % Ihres Einkaufswerts, wenn Sie sich einmal daf├╝r anmelden.

Weitere Artikel zu Aktuelles Startseite