20.07.2021

Neurologie-Expertentelefon am 22. Juli (u.a. zu Polyneuropathie)

Einmal im Monat können Patienten unsere Fachleute direkt am Telefon erreichen. Am 22. Juli 2021 geht es von 18 bis 20 Uhr unter anderem um das Thema Polyneuropathie. Sie können zudem Fragen zu allen anderen neurologischen Krankheiten besprechen.

Was bedeutet meine Diagnose? Welche Behandlung gibt es? Wo findet man Hilfe? Die Deutsche Hirnstiftung unterstützt Neurologen bei der Klärung solcher Fragen und informiert über neue medizinische Entwicklungen. Denn viele neurologische Erkrankungen lassen sich heute gut behandeln.

Am aktuellen Expertentelefon erreichen Sie: PD Dr. med. habil. Petra Baum, Geschäftsführende Oberärztin, Klinik und Poliklinik für Neurologie, Universitätsklinikum Leipzig

Bitte melden Sie sich vorab an unter info@hirnstiftung.org oder ☎️ 030 / 531 437 936.

Unsere Fachleute melden sich dann telefonisch bei Ihnen. Bitte notieren Sie dazu vorab Ihre Frage und halten Sie Ihre Krankenunterlagen griffbereit. Ergänzend haben wir für Sie umfangreiche Informationen zu Polyneuropathie bereitgestellt – von den Ursachen und Risikofaktoren bis zur Diagnose und Behandlung.

Weitere Artikel zu Aktuelles für Mitglieder